Vergleich zwischen Standard Programmmierung und Optimierter Ausführung

  •  Rechts = Standard erstelltes Lackier Programm
  •  Links    = Optimiertes Lackier Programm

Lackier Bahnen  Anzahl / Position / Paint Speed (600mm/sec.) sind identisch.

 

Der Unterschied ist:

  •  Speed bei Bell Off = 1000mm/sec.
  •  Zusammen gelegte Lakcier Bahnen.
  •  Kürzere Verbindung Bahnen

Durch die Optimierung ergibt sich eine 25% Produktion Erhöhung!!!

4 Bumper in 90 Sec. Takt für Primer / Basis- Klarlack

  •  Gun Lackierung / TCP = 200mm / Lackier Speed = 800mm/sec
  •  Bell Lackierung / TCP = 200mm / Lackier Speed = 700mm/sec.

7 Schweller Paare in 90 Sec. Takt für Primer / Basis- Klarlack

  •  Gun Lackierung / 5 Lackier Bahnen / Lackier Speed = 900mm/sec
  •  Bell Lackierung / 4 Lackier Bahnen / Lackier Speed = 700mm/sec.
  •  
  • Besonderheit:
    • Der Förder Speed wird von dem Roboter Programm gesteuert.
    •  Dadurch wird der Ein- / Auslauf schneller befördert.
    •  Dadurch kann im Mittelteil die Lackierbahnen komplett über die Schweller gezogen werden, bei langsamer Förder Speed.
    •  
      • Zusätzlicher Vorteil :
      •  Skid Distanzierung für Farbwechsel Abläufe
      •  Gemeinsamer Takt für Gun Cleaner

 

 

Unterschied der Schweller Lackierung, als Beispiel von Optimierung von Lackier Programmen:

  •  Die untere Ansicht ist die Standart Version, die bei der Schweller Lackierung angewendet wird.
  •  Die obere Ansicht sind die gleichen Bahnen mit gleichen Geschwindigkeit Paramter.
  •      Durch Zusammenführen der Lackierbahnen und optimale Übergänge zu den einzelnen                        Lackierbahnen,   kann 30% mehr produziert werden bei gleicher Taktzeit. 

Gleiches Lackier Programm auf 4 verschiedenen Lackier Roboter,

  • ABB / B+M / Yaskawa / Fanuc
  • Mit "FAMOS" Offline Programmier System ist es möglich Lackier Programme  auf ander Roboter Typen zu übertragen.

Klein Teile Lackierung mit 1 Roboter und Skid Drehung für beidseitige Lackierung

  •  Beispiel ist mit 1 Roboter auf Verfahrachse und einer Teileaufnahmen Breite von 2m.
  •  Bei einer Teile Aufnahmen Breite von 1m, wird eine Verfahr Achse nicht benötigt. 

Demo Bumper Lackierung mit Bell Zerstäuber

Teachen Beispiel Front Stoßfänger

  •  Zuerst alle Kanten Bereich Lackieren.
  •  Abschluss mit Flächen Lackierung.

 

Video zeigt ein ABB TR5003 mit C5.3 Steuerung. 

Dieser über 30 Jahre alte Roboter wäre heute noch konkurenzfähig zu heutigen Modellen.

Seine Holow Wrist Konstruktion wird heute von mehreren Hersteller benutzt. (ABB / Dürr / B+M) 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TBAHR GmbH